Fortbildungen für Tierärzte

Ultraschallseminare

Am Freitagvormittag, den 26.08.2022 von 9 - 12 Uhr werden fünf parallel stattfindende Ultraschallseminare aus unterschiedlichen Fachgebieten angeboten. Nach kurzen theoretischen Einführungen und klinischen Fallbeispielen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Durchführung verschiedener Ultraschalltechniken am Patienten in 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer (jeweils 3 ATF-Stunden beantragt).

Da bei großem Interesse gegebenenfalls Ultraschall-Seminare am Nachmittag (von 13 - 16 Uhr) wiederholt werden können, melden Sie sich gern per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), falls Sie Interesse an einem zweiten Seminar haben.

1. Orthopädie I

  • Station A Karpaltunnel, Fesselringband und Fesselbeuge
    Ultrasonographie der Vordergliedmaße mit dem Schwerpunkt des Karpaltunnels, der Region des Fesselringbandes und der Fesselbeuge
  • Station B Kniegelenk
    Ultrasonographie des Kniegelenks mit einem besonderen Fokus auf die Bandstrukturen, die Menisken und die Rollkämme zur Abklärung fraglicher röntgenologischer Befunde

ReferentInnen

  • Dr. Maren Hellige, Klinik für Pferde, TiHo Hannover
  • Dr. Moritz Gaus, Tierklinik Großmoor
  • Dr. Sebastian Stumpf, Tierklinik Großmoor

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung:

Anmeldeformular

2. Orthopädie II

  • Station A Halswirbelsäule
    Einführung in die Region der HWS mit besonderem Fokus auf das Genick, die Facettengelenke und ultraschallgeleitete Injektionstechniken
  • Station B Ultraschall der Beckenregion
    Einführung in die Region des Beckens mit Fokus auf das Iliosakralgelenk, Lumbosakralgelenk und das Hüftgelenk sowie die Durchführung ultraschallgeleiteter Injektionen

Referentinnen

  • Julie Pokar, Pferdeklinik Bargteheide
  • Dr. Cosima von Saldern, Tierklinik Warendorf-Milte

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

3. Internistik

  • Station A Thoraxultraschall
    Vorstellung physiologischer Befunde an Pleura und Lunge, Artefakte sowie pathologische Befunde (Abszesse, Thoraxerguss, etc.)
  • Station B Abdominalultraschall
    Ultrasonogaphie des akuten Kolikpatienten, Ultraschall zur Abklärung von Problemkomplexen wie Abmagerung, rezidivierende Koliken, Durchfall. Ultrasonographische Beurteilung der Abdominalorgane (z.B. Leber, Nieren), Wandstärke und Motilität des Darms.

Referentinnen

  • Dr. Anna Rötting, PhD, Dipl. ECVS/ACVS, Pferdeklinik Nindorf
  • Dr. Bianca Schwarz, Dipl. ECEIM, Pferdeinternist Saarlouis

AFT-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

4. Gynäkologie

  • Station A Trächtigkeit/ Fetal sexing
    Vorstellung von Trächtigkeitsstörungen mit dem Fokus auf die transrektale und transabdominale Ultrasonographie des Fetus in der fortgeschrittenen Trächtigkeit und dem Fetal sexing
  • Station B Ovarveränderungen bei der Stute
    Vorstellung und ultrasonographische Abgrenzung unterschiedlicher Ovarerkrankungen (Ovartumoren, anovulatorische Follikel, Follikelentwicklungsstörungen)

ReferentInnen

  • Dr. Marco Livini, Ippovet, Italien
  • Dr. Jutta Sielhorst, Dipl. ECAR, ReproTraining

ATF-Stunden und Teilnahmegebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung

Anmeldeformular

5. Augenheilkunde

Grundlagen der sonographischen Untersuchung des Pferdeauges, verschiedene Indikationen des Augenultraschalls, Fallbeispiele, praktischen Anwendung am Patienten in Kleingruppen.

Referentinnen:

  • Dr. Kirstin Brandt, Hanseklinik Sittensen
  • Jennifer Bormann, Hanseklinik Sittensen

ATF-Stunden und Teilnahmgebühr

3 ATF-Stunden beantragt

GPM/SVPM-ASME-/VÖP-Mitglieder: 450 € zzgl. MwSt.
Nicht-Mitglieder: 480 € zzgl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 2 Gruppen à 8-10 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldung:

Anmeldeformular