Fortbildungen für Tierärzte

Wissenstransfer – praxisnahe Fortbildung für Berufsanfänger und Spezialisten

Wissenstransfer – Wie kommt die Wissenschaft in die Praxis?

Das Wissen in der Veterinärmedizin wächst rasant. Parallel wachsen die Ansprüche der Pferdebesitzer. Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, ist es notwendig sich kontinuierlich fortzubilden.

Im Rahmen von großen Fortbildungsveranstaltungen, kleinen Inhouse-Fortbildungen und Live-online-Seminaren wird der Wissenstransfer von der Wissenschaft in die Pferdepraxis unterstützt.

Workshops Gynäkologie und Fohlenmedizin

Vom 5. - 9. Juli 2021 erwartet Berufseinsteiger und erfahrene Gynäkologen in Dülmen ein spannendes Workshop- Programm zum Thema Gynäkologie und Fohlenmedizin. Der Kompaktkurs "Gynäkologie des Pferdes" wird in neuem Format erstmalig als blended learning-Konzept mit viel Raum für klinische Fallbeispiele, Diskussion und die praktische Anwendung von Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten angeboten. Die aufeinander aufbauenden Kurse sind mit Theorie- und Praxisteil separat buchbar. Neben dem Fachprogramm freuen wir uns sehr auf den kollegialen Austausch in der langersehnten Fortbildungswoche.

Workshops Juli 2021

Workshops Advanced Equine Reproduction and Surgery

Vom 7. - 10. September 2021 erwartet erfahrene Gynäkologen und Chirurgen in Warendorf-Milte ein abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm mit international anerkannten Referenten in den beiden zweitägigen Workshops "Advanced Equine Reproduction" und "Reproductive Surgery". Die englischsprachigen Kurse sind mit Theorie- und Praxisteil separat buchbar. Neben praxisnahen Vorträgen, klinischen Fallbeispielen, Diskussionen ("Battles") und der praktischen Anwendung in Kleingruppen ist als ein Highlight der Fortbildungswoche der Besuch der Dressureuropameisterschaften im nahgelegenen Hagen anvisiert.

Workshops September 2021

Landgestüts-Fortbildungen Gynäkologie 2022

Aufgrund der COVID-Pandemie wurde die Fortbildungsreihe für Tierärzte in Kooperation mit den deutschen Landgestüten  in das Frühjahr 2022 verschoben. An vier Landgestüten findet eine praxisnahe Fortbildungsreihe zur Gynäkologie des Pferdes für Berufsanfänger und  erfahrene Pferdegynäkologen statt, bei der auch der kollegiale Austausch im Vordergrund steht. Die aufeinander aufbauenden Kurse sind mit Theorie- und Praxisteil ab November 2021 separat buchbar.

Landgestüts-Fortbildungsreihe

Fortbildungsarchiv - Online Seminare 2020/21

In der COVID-Pandemie entdeckten viele Teilnehmer und Referenten die Freude an online Seminaren, die den internationalen Austausch erleichtern und sich ortsunabhängig sehr gut in das Arbeits- und Privatleben integrieren lassen. Ein abwechslungsreiches online-Programm führte zu vielen positiven Rückmeldungen und ab Herbst 2021 können die Aufzeichnungen thematisch aufgearbeitet auf der ReproTraining-Plattform zur Unterstützung im "Moment of need" genutzt werden.

Fortbildungsarchiv